Ich weis nicht WIE … und … Ich weis nicht WO … Ich Dich finden kann – aber ich bin sicher – ICH SUCHE DICH SCHON SEHR LANGE!

Ich weis nicht WIE … und … Ich weis nicht WO … Ich Dich finden kann – aber ich bin sicher – ICH SUCHE DICH SCHON SEHR LANGE!


Eigentlich weis ich nur eins wirklich – Ich habe es satt immer alleine zu sein. Ich frage mich wie ich Sie finden kann, die Frau die es mal ehrlich meint. Nun bin ich seit November 2014 ohne Partner, seit dem noch nicht einmal einen One Nighter oder eine Frau am Tisch sitzen. Naja gut, anfangs mußte ich mich erstmals auf mein Leben konzentrieren, erstmal alles neu aufbauen, da alles verloren war, muß ja erstmal wieder Ordnung herrschen im Chaos, und man ist bestrebt das Leben wieder einigermaßen herzustellen. Alles neu anschaffen, Wohnung finden, einrichten, alle Papiere neu machen. Und wenn dann das wesentliche wieder funktioniert, dann beginnt man die Einsamkeit zu fühlen. Erst unmerklich, mit der Zeit immer deutlicher. manche Tage sogar nahezu unerträglich. Man sucht nach Abwechslung und sucht auch Aufgaben, die man sonst nie oder kaum einmal machen würde, CDs beschriften, Fotos ordnen (sofern man überhaupt nocoh welche hat). Man sitzt in einem Dorf, wo jeder jeden kennt, die guten Frauen sind vergeben. Die paar Drogenabhängigen oder Alkoholikerinnen aus der Umgebung sind nun einmal nicht das, was ich mir vorstellen kann als Gesellschaft, und schon gar nicht als Lebensgefährtin, noch nicht einmal als Cheap Thrill für eine Nacht oder Stunde, dann lieber auf Sex verzichten, auch wenn einem der Sex schon ewig fehlt. Aber irgendwo hat man ja auch seinen Stolz und seine Würde und man setzt sich Grenzen, bis hierhin und nicht weiter, dann lieber ohne.

Wer bin ich wirklich und was kann ich über mich sagen?

Sich selbst zu beurteilen, ist immer etwas schwierig, dennoch kennt man sich selbst am besten, weil man sich selbst einfach besser kennt als irgend jemand anders einen kennt. Dabei besteht aber immer die Gefahr, daß man sich selbst entweder überschätzt oder viel zu klein macht, und dafür gibt es sicher jede Menge Gründe. Aber zu mir. Ich bin, wenn ich meiner Geburtsurkunde glauben darf, etwas über 60 – aber ich finde diese Altersangabe passt in gar keiner Weise zu mir. Nachdem ich fast die Hälfte meines Lebens auf 4 Kontinenten in 47 Ländern gelebt und gearbeitet habe, und davon in 16 Ländern über 23 Jahre auf dem Afrikanischen Kontinent, sagen die meisten Afrikaner über mich, daß ich die Lebensweisheit eines 87 jährigen hätte. Andererseits bin ich immer von jüngeren Menschen umgeben, das liegt sicher daran, daß ich mich gerade zwischen 40 und 50 selbst fühle und auch entsprechend noch verrückt dazu bin.

Ich bin und bleibe halt auch Musikfan, Rock and Roll bevorzugt, sowie Disco Fox. Ich liebe alles quer Beet von Klassik bis Rock, von Abba bis Zappa – und wenn ich meine 5 Minuten bekomme, dann ist es auch mal Klassik oder Volksmusik dran.

Was ich auch gerne mache sind Bastel und Tüftelarbeiten, ich bin super gern mit Dingen beschäftigt, die dazu beitragen, das Leben zu verschönern. Einmal bastle und designe ich aus dem Kopf ohne Vorlage einen Zimmerspringbrunnen (siehe unten) und beim nächsten mal kann es eine Fenster Dekoration sein. Es kann auch vorkommen, daß ich mir für solche Projekte sehr viel Zeit nehme, weil ich zum Beispiel eine tolle Anfangsideee habe aber die Teile, um es umzusetzten sind noch nicht so klar oder nicht ausgereift genug, um damit zu beginnen, aber dennoch notiere ich meine Idee für spätere Ausführung in mein Notizbuch, das ich einfach IDEEN BANK nenne, damit ich nicht den Überblick verliere, und zum anderen damit ich die Grundidee nicht vergesse oder aus den Augen verliere.

Mein selbstgebastelter Tischspringbrunnen

Ich bin vielseitig begabt und habe einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. ich hasse es angelogen zu werden, selbst kleine Notlügen mag ich gar nicht. Ich fühle mich am wohlsten mit Menschen die gerade heraus sind und mit nichts “hinter dem Berg” halten. Ich bin gerne auch spontan und dennoch bin ich oft viel zu sehr organisiert. Ich liebe Ordnung und mag es einen Überblick bzw einen Durchblick auf Dinge zu haben die mich umgeben. Ich mag Menschen nicht die schreien müssen und noch weniger bin ich ein Freund von Gewalt. Es gibt für mich nichts schlimmeres als Menschen die meinen sich entweder alles zu erschleichen, oder die es zu erschreien beziehugsweise alles zu erzwingen versuchen.

Ich bin eigentlich ein zurückhaltender und hilfsbereiter Mensch und eigentlich finde ich immer schnell eine Lösung wenn irgendwo Konflikte oder Probleme auftauchen. Erst kürzlich beurteilte mich ein Sozialarbeiter auf diesen Punkt als ich meine Hilfe angeboten hatte und meinte ich hätte selbst Sozialarbeiter werden sollen, weil ich immer die Neigung habe, Menschen zu helfen die in Not sind und gebe denen dann sehr gerne Ratschläge als Hilfe zur Selbsthilfe.

Ich liebe Ruhe, Frieden, Harmonie, Treue, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit . nichts ist wichtiger als das für mich. Jeder der diese Dinge versucht aus der normalen Balance zu bringen, wird sehr bald herausfinden, daß dies nicht in meiner Nähe geduldet sein wird.

Ich bin extrem romantisch veranlagt und scheue mich nicht davor dies auch zu zeigen oder zu leben. Ich bin ein Familienmensch und wünsche mir nichts sehnlicher als in einer Familie zu leben, die ich selbst leider nicht habe.

Wer mich kennt der weis, daß ich kein Freund von Alkohol bin, dies bedeutet aber nicht, daß ich nicht auch mal einen mit trinken kann, dies wäre dann aber eher selten der Fall. Kaffee ist mir einfach immer am liebsten, ohne Kaffee so denke ich wäre unsere Erde trostlos.

Ich bin zuverlässig, ich bin gnadenlos ehrlich, ich bin treu und bis zum Tode loyal (Loyalität scheint heute nicht mehr jedermanns Sache zu sein – leider!), ich bin romantisch, ich bin ordnungsliebend, ich bin gerne mal verrückt, ich bin extrem Lebenserfahren, ich bin ein guter Zuhörer und ein guter Ratgeber, ich bin vielseitig und auch vielseitig begabt. Ich bin mutig und ich habe vor nichts wirklich Angst.

Welcher Typ von Frau ist mein Ideal?

Ja ich weis – es gibt ja keinen perfekten Menschen. Ich bin mir dennoch sicher, daß nur ich selbst beurteilen kann, was ich am liebsten mag, welche Charakter und Eigenschaften ich an einer Frau schätze, oder was mir am angenehmsten oder auch am wichtigsten ist.

Darum versuche ich in den folgenden Sätzen zu beschreiben was mir am angenehmsten und am atraktivsten an einer Frau erscheint. Während die meisten Männer wohö zuerst Busen, Po oder Figur achten bin ich eher ein Mensch der Augenkontakt sucht und die Augen zuerst sieht. Manche sagen die Augen seien das Tor zur Seele, aber ich habe viele Frauen mit wunderschönen Augen gesehen die aber nocht unbedingt eine Seele hatten wenn man das so sagen kann,

Mein zweiter Blick gilt in aller Regel den Haaren. Ich finde Frisuren mit wilden langen Mähnen sehr attraktiv und feminin. Ich liebe diese verspielte Kombination aus Wildheit, Leidenschaft und Romantik.

Die dritte Attraktivität einer Frau ist Ihre Stimme und die Art wie sie redet. Eine Frau mit der ich nicht reden kann könnte noch so sexy sein, aber ich könnte nur wenig damit anfangen. ICh liebe es mit meiner Partnerin über alle Themen der Erde zu philosophieren und Meinungen auszutauschen, gemeinsam Gefühle und Gedanken zu entdecken und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.

Wenn diese drei Dinge zusammen kommen, Augen, Haare und das tiefsinnige Gespräch, erst dann kann man mein Interesse wirklich wecken.


UND GENAU SO EINE FRAU SUCHE ICH


Mir sind einfach Kleinigkeiten, wie sich über gemeinsame Ereignisse freuen oder die Lieblingsfarbe des anderen immer zu erinnern, oder an gemeinsame Daten wie den Tag an dem man sich zum ersten mal geküsst hat, wo es war und wie das Wetter an dem Tag war, wichtiger als irgendein Geschwafel über was weis ich was. Es ist mir wichtig gemeinsame Erlebnisse zu ehren, Wert zu schätzen und diese wie eine Art Geburtstag jedes Jahr gemeinsam zu feiern, genauso wie ich gerne mit meiner großen Liebe gemeinsam jeden Monat am 14ten Valentinstag feiern möchte, einfach weil man sich so mag und weil man sich beiderseitig wichtig ist.

Bitten teilen und/oder kommentieren, VIELEN DANK!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »
WhatsApp WhatsApp mit mir